Angebote zu "Entscheiden" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Nolte Maßvoll impfen - Risiken abwägen und indi...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.02.2016, Einband: Paperback, Titelzusatz: Risiken abwägen und individuell entscheiden, Auflage: 3/2016, Autor: Nolte, Stephan Heinrich (Dr. med.), Verlag: Kösel-Verlag GmbH & Co., Co-Verlag: Verlagsgruppe Random House, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheit für Kinder // Impfberatung // Impfen Pro & Contra // Impfkommission // Impfplan // Keuchhusten // Masern // Stiko // Vorsorge // Windpocken, Produktform: Kartoniert, Umfang: 208 S., Seiten: 208, Format: 1.8 x 21.5 x 13.6 cm, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfratgeber aus ganzheitlicher Sicht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie müssen Ihr Kind nicht impfen lassen! Auch wenn viele Ärzte, Politiker und die Medien Ihnen das Gegenteil einreden möchten. Es gibt keinen Impfzwang. Die Frage ist vielmehr: Wollen Sie Ihr Kind impfen lassen? Und wenn ja, gegen welche Krankheit? Und gegen welche lieber nicht?Um diese Fragen zu entscheiden, brauchen Eltern Informationen. Vor allem brauchen sie unabhängige Informationen, die sowohl das Pro als auch das Contra seriös beleuchten:Welche Impfungen gibt es?Was passiert beim Impfen im Körper des Kindes?Welche Impfungen werden von wem aus welchem Grund empfohlen?Welche gesundheitlichen Folgen können Impfungen haben?Welche Alternativen gibt es?Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei Impfschäden?Dieses Buch ist eines der meistverkauften Bücher zum Thema "Impfen". Die dritte Auflage wurde komplett überarbeitet und aktualisiert und berücksichtigt zahlreiche neue Studienergebnisse über Impfungen. Es beleuchtet zudem viele Beispiele von Impfschäden aus der Praxis des Autors. Neu in der 4. Auflage ist ein Nachtrag zur Schweinegrippe.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfratgeber aus ganzheitlicher Sicht
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie müssen Ihr Kind nicht impfen lassen! Auch wenn viele Ärzte, Politiker und die Medien Ihnen das Gegenteil einreden möchten. Es gibt keinen Impfzwang. Die Frage ist vielmehr: Wollen Sie Ihr Kind impfen lassen? Und wenn ja, gegen welche Krankheit? Und gegen welche lieber nicht?Um diese Fragen zu entscheiden, brauchen Eltern Informationen. Vor allem brauchen sie unabhängige Informationen, die sowohl das Pro als auch das Contra seriös beleuchten:Welche Impfungen gibt es?Was passiert beim Impfen im Körper des Kindes?Welche Impfungen werden von wem aus welchem Grund empfohlen?Welche gesundheitlichen Folgen können Impfungen haben?Welche Alternativen gibt es?Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei Impfschäden?Dieses Buch ist eines der meistverkauften Bücher zum Thema "Impfen". Die dritte Auflage wurde komplett überarbeitet und aktualisiert und berücksichtigt zahlreiche neue Studienergebnisse über Impfungen. Es beleuchtet zudem viele Beispiele von Impfschäden aus der Praxis des Autors. Neu in der 4. Auflage ist ein Nachtrag zur Schweinegrippe.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Rund ums Impfen (eBook, PDF)
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund ums Impfen ist ein übersichtliches Nachschlagewerk, in welchem jede Krankheit mit ihren Behandlungsmöglichkeiten sowie die dazugehörige Impfung mit Zusatzstoffen, Nebenwirkungen, etc. beschrieben wird. Zusätzliche Hinweise, was im Falle des Impfens zu beachten ist, runden das Buch ab. Es enthält ausserdem Adressen von den wichtigsten impfkritischen Organisationen in den deutschsprachigen Ländern, die umfassend über das Thema Impfen aufklären sowie die landesspezifischen Impfpläne. Die Autorin Anita Petek-Dimmer (gest. Sept. 2010) galt als profunde Kennerin des Impfwesens. Durch ihre zahlreichen Publikationen und ihre rege Vortragstätigkeit im In- und Ausland vor Laien und Medizinern, war sie sowohl bei Impfkritikern als auch bei Impfbefürworten eine geachtete und anerkannte Persönlichkeit. Julia Emmenegger kommt aus der Praxis. In ihrer über 30-jährigen Tätigkeit in der Mütter- und Väterberatung hat sie die Entwicklung der Impfungen miterlebt. Von der Impfbefürworterin wurde sie, durch die negativen Erfahrungen nach Impfungen, zur Impfkritikerin. Es ist ihr ein Anliegen, dass sich medizinische Laien leicht verständlich und gleichzeitig umfassend zum Thema Impfen informieren können. Das Buch Rund ums Impfen ist das Einsteigewerk für Schwangere, junge Eltern, aber auch für alle anderen Menschen, die sich mehr oder weniger am Beginn der Bildung eines eigenen Wissens zum Thema Impfen befinden. Das Thema Impfen wird sehr kontrovers diskutiert. Nicht nur deshalb ist ein eigenes Informiertsein mehr als nur nötig, um selber entscheiden zu können. Die Verantwortung tragen wir für unser Tun IMMER selber.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Rund ums Impfen (eBook, PDF)
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund ums Impfen ist ein übersichtliches Nachschlagewerk, in welchem jede Krankheit mit ihren Behandlungsmöglichkeiten sowie die dazugehörige Impfung mit Zusatzstoffen, Nebenwirkungen, etc. beschrieben wird. Zusätzliche Hinweise, was im Falle des Impfens zu beachten ist, runden das Buch ab. Es enthält ausserdem Adressen von den wichtigsten impfkritischen Organisationen in den deutschsprachigen Ländern, die umfassend über das Thema Impfen aufklären sowie die landesspezifischen Impfpläne. Die Autorin Anita Petek-Dimmer (gest. Sept. 2010) galt als profunde Kennerin des Impfwesens. Durch ihre zahlreichen Publikationen und ihre rege Vortragstätigkeit im In- und Ausland vor Laien und Medizinern, war sie sowohl bei Impfkritikern als auch bei Impfbefürworten eine geachtete und anerkannte Persönlichkeit. Julia Emmenegger kommt aus der Praxis. In ihrer über 30-jährigen Tätigkeit in der Mütter- und Väterberatung hat sie die Entwicklung der Impfungen miterlebt. Von der Impfbefürworterin wurde sie, durch die negativen Erfahrungen nach Impfungen, zur Impfkritikerin. Es ist ihr ein Anliegen, dass sich medizinische Laien leicht verständlich und gleichzeitig umfassend zum Thema Impfen informieren können. Das Buch Rund ums Impfen ist das Einsteigewerk für Schwangere, junge Eltern, aber auch für alle anderen Menschen, die sich mehr oder weniger am Beginn der Bildung eines eigenen Wissens zum Thema Impfen befinden. Das Thema Impfen wird sehr kontrovers diskutiert. Nicht nur deshalb ist ein eigenes Informiertsein mehr als nur nötig, um selber entscheiden zu können. Die Verantwortung tragen wir für unser Tun IMMER selber.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfen - eine verborgene Gefahr
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein spannend zu lesender Ratgeber zum Thema Impfen, der über die fragwürdige Impftheorie, über Schäden durch Impfungen sowie die einzelnen Impfungen einschließlich Reise- und Tierimpfungen aufklärt.Wer sich verantwortlich entscheiden will, braucht Informationen und Beweise, die nicht durch finanzielle Interessen verfälscht wurden.Rolf Schwarz, geboren 1944, praktiziert seit 1977 Klassische Homöopathie und beschäftigt sich seit seiner Ausbildung mit dem Thema Impfungen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfen - eine verborgene Gefahr
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist ein spannend zu lesender Ratgeber zum Thema Impfen, der über die fragwürdige Impftheorie, über Schäden durch Impfungen sowie die einzelnen Impfungen einschließlich Reise- und Tierimpfungen aufklärt.Wer sich verantwortlich entscheiden will, braucht Informationen und Beweise, die nicht durch finanzielle Interessen verfälscht wurden.Rolf Schwarz, geboren 1944, praktiziert seit 1977 Klassische Homöopathie und beschäftigt sich seit seiner Ausbildung mit dem Thema Impfungen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren stark auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. Jeder mündige Bürger muss sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Impfen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine große Koalition von Gesundheitsbehörden, Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet, dass Impfen vor Krankheiten schützt. Die Fakten in diesem Buch belegen: Das Gegenteil ist der Fall. Impfen macht viele Menschen krank! Folgenschwere Infektionskrankheiten und Seuchen waren bereits lange vor Einführung der großen Impfkampagnen stark rückläufig. Das Risiko eines Impfschadens ist heute in aller Regel größer als die Wahrscheinlichkeit eines Gesundheitsschadens durch die betreffende Krankheit. Besonders Kleinkinder reagieren stark auf Impfungen und haben oft unter teils schweren Nebenwirkungen zu leiden. Eltern haben ein Recht darauf, nicht nur über den vermeintlichen Nutzen, sondern auch über die möglichen Risiken und Gefahren einer Impfung aufgeklärt zu werden. Jeder mündige Bürger muss sich entscheiden dürfen, ob er das Risiko einer Erkrankung oder die Gefahr eines möglichen Impfschadens höher einschätzt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot