Angebote zu "Einmal" (109.569 Treffer)

Kategorien

Shops

DVD »Wir Impfen Nicht!, 1 DVD«
Angebot
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Leitner, Michaels-Verlag; Netzwerk Impfreport, 2014, Film, ISBN 3905353903, EAN 9783905353907 Deutsch Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen. Ein Dokumentarfilm. Ein Gemeinschaftsprojekt europäischer Initiativen und Vereine zur Impfaufklärung DVD Wir Impfen Nicht! Ein Dokumentarfilm von Michael Leitner Die Schweinegrippe brachte es an den Tag: Panikmache vor Viren ist Marketing für die Produkte der weltweit operierenden Pharma-Riesen! Aber war das weltweite Schauspiel um hunderte Millionen bestellter Dosen der "Pandemie-Impfstoffe" mit ihren dubiosen Wirkverstärkern ein einmaliger Ausrutscher der globalen Gesundheitspolitik? Oder steckt am Ende mehr dahinter? Impfungen gelten als größter Erfolg der Medizin. Doch sind sie wirklich ein umfassender und sicherer Schutz vor gefährlichen Krankheiten? Immer mehr Indizien und Beweise zeigen: Die Gefährdung durch jene Krankheiten, vor denen Impfungen angeblich schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen der Präparate! Besonders auffallend ist das bei Kindern. In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im 1. Lebensjahr seit 1972 von 1 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S. Ursache dafür sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die Aluminium-Verbindungen. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung wie Infanrix Hexa pro kg Körpergewicht das 23-fache an Aluminium wie Twinrix, ein Impfstoff für Erwachsene! So viel Gift braucht es, um aus dem Körper eines Babys, das seine Immunfunktionen erst noch entwickeln muss, mit chemischer Gewalt eine "Impfreaktion" herauszupressen. Der Film rollt die größten Skandale mit Impfstoffen auf und erklärt parallel dazu, wo bei Impfungen überall getrickst wird: Impfstoffe müssen beim Zulassungsverfahren gar nicht beweisen, dass sie vor einer Erkrankung schützen. Nur mit Hilfe von "Verstärkerstoffen" gelingt es, eine allgemeine Immunreaktion zu provozieren, die als Wirksamkeitsnachweis ausreicht. Nicht Impfungen haben die großen Seuchen ausgerottet, das beweisen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Seuchen grassieren stets, wenn die Menschen Not leiden; die Einführung von Impfungen hat auf die Häufigkeit von Infektionserkrankungen keinen statistisch erfassbaren Einfluss! Zulassungsstudien werden so gemacht, dass Nebenwirkungen mit Tricksereien und Betrug kaschiert werden: "Placebos" entpuppen sich als Aluminiumlösung. Kommt es bei einem Impfstoff zu katastrophalen Nebenwirkungen mit Todespfern, wird dies der Öffentlichkeit verschwiegen. Fazit des Films: Wichtig für die Gesundheit ist kein vollgestempelter Impfpass, sondern ein natürliches Aufwachsen mit gutem Wasser und gesundem Essen. Die heutigen "Epidemien" sind allesamt Zivilisationskrankheiten, bei den meisten spielen Impfungen eine zentrale Rolle. Immer mehr Menschen sagen deshalb: "Wir Impfen Nicht!". Das Paul-Ehrlich-Institut in Langen (Deutschland), zuständig für die Zulassung und Überwachung von Impfstoffen, weigerte sich, für diesen Film vor laufender Kamera Interviews zu geben. Wir Impfen Nicht - die "Guckimpfung" gegen die inflationäre Impferei. Dokumentation, Spielzeit: 100 Min, PAL, 16:9. Vertrieb: W.I.N. Wetti 41, CH-9470 Buchs, SG

Anbieter: OTTO
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen
23,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein medizinisches Thema polarisiert so heftig wie das Impfen. Impfen ist eine Wissensfrage und eine medizinische Disziplin, die ihren Ursprung in der Wissenschaft nimmt. Die Autorin Ursula Wiedermann-Schmidt, Leiterin des Instituts für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien, vermittelt Kenntnisse udn Wissen über Impfungen auf wissenschaftlicher Basis.Sie zeigt,welche Impfungendie wichtigsten sind, welche empfohlen werden und wann der richtige Zeitpunkt für sie ist - aber auch, wann und unter welchen Umständen Vorsicht geboten ist.Zugleich räumt der Ratgeber auch mit "Impf-Mythen" auf und erklärt, wie das menschliche Immunsystem und Impfungen wirklich funktionieren.

Anbieter: buecher DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein medizinisches Thema polarisiert so heftig wie das Impfen. Impfen ist eine Wissensfrage und eine medizinische Disziplin, die ihren Ursprung in der Wissenschaft nimmt. Die Autorin Ursula Wiedermann-Schmidt, Leiterin des Instituts für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien, vermittelt Kenntnisse udn Wissen über Impfungen auf wissenschaftlicher Basis.Sie zeigt,welche Impfungendie wichtigsten sind, welche empfohlen werden und wann der richtige Zeitpunkt für sie ist - aber auch, wann und unter welchen Umständen Vorsicht geboten ist.Zugleich räumt der Ratgeber auch mit "Impf-Mythen" auf und erklärt, wie das menschliche Immunsystem und Impfungen wirklich funktionieren.

Anbieter: buecher DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen ab 16.95 EURO Ja oder nein?. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen ab 18.99 EURO Wann. Wogegen. Warum.

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen?
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen? ab 5.5 € als epub eBook: Ein Impfleidfaden. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Gesundheit und Fitness,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen gegen Gebärmutterhalskrebs
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.09.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Impfen gegen Gebärmutterhalskrebs, Titelzusatz: Pro und Contra HPV-Impfung, Redaktion: Hengstenberg, Claudine, Verlag: FastBook Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 116, Informationen: Paperback, Gewicht: 188 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Impfen kurz & praktisch
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen kurz & praktisch ab 9.99 € als Taschenbuch: Orientierungshilfe für Eltern bei der Impfentscheidung. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Gesundheit,

Anbieter: hugendubel DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Klartext: Impfen!
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen ist ein heiß diskutiertes Thema - und die Verunsicherung besonders bei jungen Eltern groß.Was häufig übersehen wird: Die öffentliche Debatte darüber bestimmen vor allem Impfskeptiker und -gegner.Mit "Klartext: Impfen!" bringen der Kinderarzt Dr. med. Thomas Schmitz von der Berliner Charité und der Journalist und Biologe Sven Siebert die hitzige Diskussion zurück auf eine sachliche Ebene. Sie bewerten die derzeit empfohlenen Impfungen, beschreiben die Krankheiten, gegen die heute geimpft werden kann, erklären, wie Impfen funktioniert und wieso manche Fehlinformationen nicht aus der Welt zu kriegen sind. Und warum Impfzurückhaltung so gefährlich ist.Unterhaltsam und fachlich kompetent appellieren Thomas Schmitz und Sven Siebert an unsere Vernunft: Impfen rettet Leben, im Zweifelsfall das eigene - und das unserer Kinder.Mit den drei Impfkalendern Deutschland, Österreich, Schweiz"Dieses Buch informiert sachlich und unabhängig über das heiß diskutierte Thema." BrigitteWoman"Wissenschaftlich fundiert und gut recherchiert." ekz Bibliotheksservice"Gut verständlich, unterhaltsam" ekz Bibliotheksservice

Anbieter: buecher DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot
Klartext: Impfen!
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Impfen ist ein heiß diskutiertes Thema - und die Verunsicherung besonders bei jungen Eltern groß.Was häufig übersehen wird: Die öffentliche Debatte darüber bestimmen vor allem Impfskeptiker und -gegner.Mit "Klartext: Impfen!" bringen der Kinderarzt Dr. med. Thomas Schmitz von der Berliner Charité und der Journalist und Biologe Sven Siebert die hitzige Diskussion zurück auf eine sachliche Ebene. Sie bewerten die derzeit empfohlenen Impfungen, beschreiben die Krankheiten, gegen die heute geimpft werden kann, erklären, wie Impfen funktioniert und wieso manche Fehlinformationen nicht aus der Welt zu kriegen sind. Und warum Impfzurückhaltung so gefährlich ist.Unterhaltsam und fachlich kompetent appellieren Thomas Schmitz und Sven Siebert an unsere Vernunft: Impfen rettet Leben, im Zweifelsfall das eigene - und das unserer Kinder.Mit den drei Impfkalendern Deutschland, Österreich, Schweiz"Dieses Buch informiert sachlich und unabhängig über das heiß diskutierte Thema." BrigitteWoman"Wissenschaftlich fundiert und gut recherchiert." ekz Bibliotheksservice"Gut verständlich, unterhaltsam" ekz Bibliotheksservice

Anbieter: buecher DE
Stand: 14.11.2019
Zum Angebot