Ihr Impfkalender Shop

Impfen
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rowohlt E-Book Snippet Gesund und glücklich sollen ihre Kinder sein, das wünschen sich alle Eltern. Doch oft sind sie unsicher, was denn nun das Beste für ihr Kind sei, und haben viele Fragen, z.B. zum wichtigen und umstrittenen Thema Impfen. Denn besonders hierbei sind die Meinungen leider auf der Pro- ebenso wie auf der Contra-Seite emotional sehr verzerrt. Man muss sich heute bei jeder Impfentscheidung bewusst machen, warum wir Kinder impfen. Früher war der Hauptgedanke, dass die Impfung den Impfling davor schützt, an einer Infektion zu erkranken und dadurch Schaden zu erleiden. Heute steht bei den meisten Impfungen die sogenannte «Herdenimmunität» im Vordergrund, d.h. Kinder werden geimpft, damit sie andere nicht anstecken und die tatsächlich selten gewordenen Infektionskrankheiten weiterhin so selten bleiben und keine ernsthafte Bedrohung für unser aller Gesundheit werden. Hier erteilen zwei erfahrene Kinderärztinnen rational, fundiert und ohne ideologische Brille Auskunft, wie der aktuelle Stand der Forschung ist. Sie erklären genau und verständlich die einzelnen Impfungen gegen die meisten Krankheiten und geben Eltern Rat, damit sie für ihre Kinder das Beste entscheiden und beim Kinderarzt die richtigen Fragen stellen können. Mit Impf-Kalender!

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Impf Pistole Roux
43,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* 30 cm³, schwere, messingverchromte Ausführung * Fensterhülse graduiert, bestens geeignet für Massen-Impfungen, Dosierung erfolgt mittels Wählscheibe * Ohne Kanüle

Anbieter: Westfalia - das
Stand: 22.11.2016
Zum Angebot
Rund ums Impfen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rund ums Impfen ist ein übersichtliches Nachschlagewerk, in welchem jede Krankheit mit ihren Behandlungsmöglichkeiten, sowie die dazugehörige Impfung mit Zusatzstoffen, Nebenwirkungen, etc. beschrieben wird. Zusätzliche Hinweise, was im Falle des Impfens zu beachten ist, runden das Buch ab. Es enthält ausserdem Adressen von allen impfkritischen Organisationen in den deutschsprachigen Ländern, die umfassend über das Thema Impfen aufklären sowie die verschiedenen Impfpläne. Das Buch Rund ums Impfen ist das Einsteigerwerk für Schwangere, junge Eltern, aber auch für alle anderen Menschen, die sich mehr oder weniger am Beginn der Bildung eines eigenen Wissens zum Thema Impfen befinden. Das Thema Impfen wird sehr kontrovers diskutiert. Nicht nur deshalb ist ein eigenes Wissen mehr als nur nötig, um selber entscheiden zu können. Denn die Verantwortung tragen wir für unser Tun IMMER selber.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Die Medizinische Fachangestellte Impfen leicht ...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,90 € / in stock)

Die Medizinische Fachangestellte Impfen leicht gemacht!:Grundlagen Praxis Beispiele

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Wir Impfen Nicht. DVD
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir Impfen Nicht. DVD:Neuauflage. Daniel Trappitsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.01.2017
Zum Angebot
Birch, Kate: Impf-Frei
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathische Prophylaxe Behandlung von Infektionskrankheiten. Ein Ratgeber für Therapeuten und Laien. 3., erweiterte Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Macht Impfen Sinn? 02
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum impfen wir unsere Kinder? Natürlich, weil wir uns einen gesundheitlichen Vorteil für sie davon versprechen! Doch bei der Zulassung von Impfstoffen spielt der Nachweis eines gesundheitlichen Vorteils keine Rolle: Vergleichende Blindstudien mit Geimpften und Ungeimpften sind unter den Impfexperten verpönt angeblich ist es ethisch nicht vertretbar, einer Placebogruppe den Segen der Impfung bewusst vorzuenthalten. Eine merkwürdige Begründung, nicht wahr? Und so bleiben uns die Impfexperten bis heute den Beweis schuldig, dass Geimpfte gesünder sind als Ungeimpfte. Fragt man jedoch die Eltern ungeimpfter Kinder, sind sich die meisten darin einig, dass ihre Kinder gesünder und vitaler sind als Geimpfte. Doch es gibt auch eine ganze Reihe von Studien und Erhebungen, in denen der Gesundheitszustand von Geimpften und Ungeimpften oft als Nebenprodukt der Studie verglichen wurde. Hans U. P. Tolzin, Medizinjournalist und Herausgeber der kritischen Zeitschrift impf-report, hat diese Studien zusammengetragen und stellt sie in diesem Buch erstmals einem breiten Publikum vor. Das überraschende Fazit des Autors: Ungeimpfte sind eindeutig gesünder! Der Grund: Die Hypothesen, auf denen die Massenimpfungen basieren, wurden niemals bewiesen und sind offensichtlich falsch!

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot
Spiritualität und Impfen als Buch von Daniel Tr...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Spiritualität und Impfen:Wie Impfungen die Entwicklung des spirituellen Bewusstseins behindern oder verhindern können. Daniel Trappitsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Maßvoll impfen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die derzeitigen Impfstrategien sind nicht nur am Wohlergehen unserer Kinder ausgerichtet, sondern gleichermaßen geprägt von Gemeinwohl, Eigenwohl und wirtschaftlichen Interessen. Viele Kinderärzte haben aber oft weder die Zeit für ausführliche Impfgespräche noch wagen sie sich auf dieses dünne Eis. Mit diesem Buch sind Eltern endlich in der Lage, Hintergründe zu verstehen und damit eine verantwortungsvolle und individuelle Impfentscheidung für ihr Kind zu treffen. Die Impf-Frage heißt nicht ja oder nein? sondern muss lauten: ´´Impfen gegen was, warum und wann?´´ Dr. med. Stefan H. Nolte zeigt Wege zu einem maßvollen, risikoorientierten Impfen auf und nimmt Eltern die Angst vor dieser großen Entscheidung. Die perfekte Vorbereitung für den Impftermin beim Kinderarzt Mit alternativen Empfehlungen Hintergrundwissen für Laien verständlich auf den Punkt gebracht

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Impfen - Wann. Wogegen. Warum.
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum ein medizinisches Thema polarisiert so heftig wie das Impfen. Impfen ist eine Wissensfrage und eine medizinische Disziplin, die ihren Ursprung in der Wissenschaft nimmt. Die Autorin Ursula Wiedermann-Schmidt, Leiterin des Instituts für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der Medizinischen Universität Wien, vermittelt Kenntnisse und Wissen über Impfungen auf wissenschaftlicher Basis. Sie zeigt,welche Impfungendie wichtigsten sind, welche empfohlen werden und wann der richtige Zeitpunkt für sie ist - aber auch, wann und unter welchen Umständen Vorsicht geboten ist. Zugleich räumt der Ratgeber auch mit Impf-Mythen auf und erklärt, wie das menschliche Immunsystem und Impfungen wirklich funktionieren.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 17.01.2017
Zum Angebot
DVD »Wir Impfen Nicht!, 1 DVD«
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Leitner, Michaels-Verlag; Netzwerk Impfreport, 2014, Film, ISBN 3905353903, EAN 9783905353907DeutschMythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen. Ein Dokumentarfilm. Ein Gemeinschaftsprojekt europäischer Initiativen und Vereine zur ImpfaufklärungDVDWir Impfen Nicht! Ein Dokumentarfilm von Michael Leitner Die Schweinegrippe brachte es an den Tag: Panikmache vor Viren ist Marketing für die Produkte der weltweit operierenden Pharma-Riesen! Aber war das weltweite Schauspiel um hunderte Millionen bestellter Dosen der ´´Pandemie-Impfstoffe´´ mit ihren dubiosen Wirkverstärkern ein einmaliger Ausrutscher der globalen Gesundheitspolitik? Oder steckt am Ende mehr dahinter? Impfungen gelten als größter Erfolg der Medizin. Doch sind sie wirklich ein umfassender und sicherer Schutz vor gefährlichen Krankheiten? Immer mehr Indizien und Beweise zeigen: Die Gefährdung durch jene Krankheiten, vor denen Impfungen angeblich schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen der Präparate! Besonders auffallend ist das bei Kindern. In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im 1. Lebensjahr seit 1972 von 1 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S. Ursache dafür sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die Aluminium-Verbindungen. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung wie Infanrix Hexa pro kg Körpergewicht das 23-fache an Aluminium wie Twinrix, ein Impfstoff für Erwachsene! So viel Gift braucht es, um aus dem Körper eines Babys, das seine Immunfunktionen erst noch entwickeln muss, mit chemischer Gewalt eine ´´Impfreaktion´´ herauszupressen. Der Film rollt die größten Skandale mit Impfstoffen auf und erklärt parallel dazu, wo bei Impfungen überall getrickst wird: Impfstoffe müssen beim Zulassungsverfahren gar nicht beweisen, dass sie vor einer Erkrankung schützen. Nur mit Hilfe von ´´Verstärkerstoffen´´ gelingt es, eine allgemeine Immunreaktion zu provozieren, die als Wirksamkeitsnachweis ausreicht. Nicht Impfungen haben die großen Seuchen ausgerottet, das beweisen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Seuchen grassieren stets, wenn die Menschen Not leiden; die Einführung von Impfungen hat auf die Häufigkeit von Infektionserkrankungen keinen statistisch erfassbaren Einfluss! Zulassungsstudien werden so gemacht, dass Nebenwirkungen mit Tricksereien und Betrug kaschiert werden: ´´Placebos´´ entpuppen sich als Aluminiumlösung. Kommt es bei einem Impfstoff zu katastrophalen Nebenwirkungen mit Todespfern, wird dies der Öffentlichkeit verschwiegen. Fazit des Films: Wichtig für die Gesundheit ist kein vollgestempelter Impfpass, sondern ein natürliches Aufwachsen mit gutem Wasser und gesundem Essen. Die heutigen ´´Epidemien´´ sind allesamt Zivilisationskrankheiten, bei den meisten spielen Impfungen eine zentrale Rolle. Immer mehr Menschen sagen deshalb: ´´Wir Impfen Nicht!´´. Das Paul-Ehrlich-Institut in Langen (Deutschland), zuständig für die Zulassung und Überwachung von Impfstoffen, weigerte sich, für diesen Film vor laufender Kamera Interviews zu geben. Wir Impfen Nicht - die ´´Guckimpfung´´ gegen die inflationäre Impferei. Dokumentation, Spielzeit: 100 Min, PAL, 16:9. Vertrieb: W.I.N. Wetti 41, CH-9470 Buchs, SG

Anbieter: OTTO - Ihr
Stand: 14.02.2017
Zum Angebot
Impfen, bis der Arzt kommt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Pandemie ist vor der Pandemie. Jährlich warnen Medien und Behörden vor immer neuen gefährlichen Krankheiten, gegen die wir uns unbedingt impfen lassen sollten. Was steckt hinter diesem Trend? Begründete Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung oder Profitgier der Pharmakonzerne? Der international angesehene Experte für Impfschäden Dr. Klaus Hartmann legt als Insider die fragwürdigen Mechanismen der Zulassung und Empfehlung von Impfungen offen, damit wir uns selbst ein Bild von den möglichen Risiken machen können. Denn eines ist gewiss: Im Ernstfall können Nebenwirkungen und Komplikationen zu dramatischen gesundheitlichen Schäden führen. Ein Buch, das den Patienten endlich mündig macht.

Anbieter: Thalia.de
Stand: 17.02.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht